Lebenshilfe » Kindertagesstätte » Pädagogisches Leitbild

Unser pädagogisches Leitbild

Herzlichkeit

Eine liebevolle und wertschätzende Atmosphäre, in der sich jedes Kind mit seiner Familie angenommen, sicher und geborgen fühlt, liegt uns besonders am Herzen.

Inklusion

Das gemeinsame Heranwachsen von Kindern mit und ohne Förderbedarf sowie Kindern unterschiedlicher Kulturen und Religionen, bestärkt die Kinder von klein an, positiv mit der Vielfalt unserer Gesellschaft umzugehen.

Unterschiedlichkeiten nehmen wir als Bereicherung wahr.

Wir leben ein inklusives Miteinander, wodurch soziale Kompetenzen, wie Empathie, emotionale Intelligenz, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, gegenseitige Toleranz und Rücksichtnahme, gefördert werden.

Individualität im Blick

Im „Zauberwald“ steht die Individualität jedes Einzelnen im Fokus. Spielangebote und Lernprozesse werden an das jeweilige Kind und seine Ressourcen angepasst.

Ganzheitliche Bildungsmöglichkeiten

Das „Spiel“ ist von fundamentaler Bedeutung für die kindliche Entwicklung. Im Spiel schafft sich das Kind seine eigene Welt und eignet sich den Umgang mit Menschen, Materialien und Situationen an. Im Zauberwald haben die Kinder die Möglichkeit ganzheitliche Bildungserfahrungen durch unterschiedliche Spiel- und Lernangebote zu machen. Dabei können die Kinder mit allen Sinnen wie Riechen, Schmecken, Fühlen, Hören und Sehen Erfahrungen erlangen.

Man unterscheidet zwischen zwei Formen von Spiel: dem „Freispiel“ und dem „angeleitetem Spiel“. Im Freispiel können die Kinder ihr Spiel selbst gestalten und sich frei aussuchen wo und mit wem sie spielen möchten.  Das pädagogische Fachpersonal nimmt eine beobachtende Rolle ein. Spielen bedeutet kreativ sein, weckt Neugier und die Aktivität der Kinder. Es fördert ihre Autonomie und ihre Wahrnehmungsprozesse.

Im „Zauberwald“ bilden die zehn Bildungsbereiche des Landes NRW die Grundlage des pädagogischen Alltags.

Förderung der Selbstständigkeit

Im „Zauberwald“ werden die Kinder von Anfang an zum selbstständigen Handeln ermutigt. Das pädagogische Fachpersonal bietet den Kindern dafür die nötige Sicherheit, Unterstützung und Begleitung.